Leistungen


Diagnostik & Therapie

Zu unseren Leistungen zählen neben der augenärztlichen Grundversorgung die bestmögliche Diagnostik und Behandlung Ihrer Augen.
Dafür bieten wir Ihnen in unserer Praxis viele moderne Untersuchungs- und Therapiemöglichkeiten. Wir legen großen Wert auf Prävention:
Denn viele Augenerkrankungen können wir gut behandeln, wenn wir sie rechtzeitig erkennen.

Modernste Ausstattung

Ob bei der Früherkennung von Krankheiten, bei den verschiedenen Therapien sowie bei der Korrektur von Fehlsichtigkeit spielt der Einsatz modernster Technik eine große Rolle. Als bildgebende Verfahren wenden wir an: OCT und Optos

OCT – Verfahren

Die Optische Kohärenzthomographie führen wir mit einem Laser durch. Sie liefert detaillierte Bilder der Netzhautschichten, zeigt deren Strukturen und mögliche Veränderungen auf.

Optos – Verfahren

Der Scan der Netzhaut mit dem Laser-Verfahren Optos ermöglicht eine für den Patienten unkomplizierte Untersuchung, bei der wir die Pupille nicht erweitern müssen.

Makula/AMD

Die Behandlung von Patienten mit Netzhauterkrankungen zählt zu unseren Schwerpunkten. Wir versorgen Patienten, die unter Makulaerkrankungen wie einem retinalen Venenverschluss, einem diabetischen Makulaödem oder der Makuladegeneration (AMD) leiden.

Katarakt / Grauer Star
Femto-Laser-Behandlung

Ihre neue Kunstlinse

Die Linse im Auge ist für unser Sehen von größter Wichtigkeit. Trübt sie zum Beispiel im Alter ein, lässt die Sehschärfe langsam nach, die Farben werden blasser und die Kontrastwahrnehmung verliert ihre Kraft. Wir behandeln den Grauen Star mit dem weltweit am häufigsten durchgeführten Eingriff und tauschen die eingetrübte Linse durch eine Kunstlinse. Präzisionsarbeit gelingt durch den Femto-Sekunden-Laser. Für Sie als Patient eine minimal-invasive Behandlung zum Erhalt Ihrer Lebensqualität.

Glaukom / Grüner Star

Glaukom bezeichnet verschiedene Augenerkrankungen, die den Sehnerv zerstören und bis zur Erblindung führen können. Symptome wie Gesichtsfeldausfall, Kopfschmerzen, verschwommenes oder puzzleartiges Sehen und Schwierigkeiten beim nächtlichen Autofahren können darauf hindeuten, dass Sie Grünen Star haben. Wir führen in unseren Praxen eine umfangreiche Diagnostik durch.

Leben ohne Brille

Sie möchten den Schritt in die Unabhängigkeit wagen? Nicht mehr angewiesen sein auf Ihre Sehhilfen? Lassen Sie sich von uns beraten, ob eine Laserbehandlung für Sie infrage kommt, welche Linsen für Sie geeignet sind und welche Kosten auf Sie zukommen.

Lidchirurgie

Das Lid schützt unsere Augen. Funktioniert es nicht richtig oder haben Sie eine Fehlstellung, hilft oftmals ein Eingriff, um die zum Teil gravierenden Folgen zu beheben und Ihnen wieder mehr Lebensqualität zu verschaffen. Lassen Sie sich von unseren Experten beraten.

Diabetes

Diabetes kann im Laufe der Zeit das Sehvermögen beeinträchtigen und – auch schon in jungen Jahren – zur Erblindung führen, da sich die Blutgefäße an der Netzhaut durch die Stoffwechselkrankheit ändern. Wie wichtig präventive Maßnahmen und Kontrollen durch Ihren Augenarzt sind, besprechen wir gerne mit Ihnen bei Ihrem nächsten Termin.

Tele-Ophthalmologie

Unsere Videosprechstunde bietet eine völlig neue Form der Patientenversorgung. Vor allem in ländlichen Regionen ist der Weg bis zu uns in die Praxis oft mit einem großen Aufwand verbunden. Leiden Patienten zudem an chronischen Erkrankungen wie Diabetes mellitus, die regelmäßige Kontrolltermine beim Augenarzt erfordern, werden die Praxisbesuche schnell zu einer logistischen Herausforderung.

Mit unserer Tele-Ophthalmologie können wir beim Patienten vor Ort ein hochaufgelöstes Bild vom Augenhintergrund erstellen. Hierzu setzen wir speziell geschultes und qualifiziertes Personal sowie modernste Untersuchungsgeräte ein. Wichtig ist, dass der Patient im Vorfeld einmal persönlich zur Untersuchung bei uns in der Praxis gewesen sein muss. Basierend auf diesen Untersuchungsergebnissen können wir durch die Verlaufskontrolle schnell krankhafte Veränderungen diagnostizieren und eine qualifizierte Weiterbehandlung sicherstellen. Die Bilder werden sicher und verschlüsselt an unsere Fachärzte übermittelt, die ihren Befund innerhalb von drei Tagen schriftlich an den Patienten senden.